Judith Wagner Vizemeisterin bei Deutschen Polizeimeisterschaften

Bei den Deutschen Polizeimeisterschaften im Crosslauf, die in Bad Harzburg ausgetragen wurden, konnte Judith Wagner mit dem zweiten Platz erneut einen großen Erfolg feiern.
Auf dem Gelände der Pferderennbahn in Bad Harzburg in Niedersachsen starteten insgesamt 155 Athletinnen und Athleten im Kampf um den Titel Deutsche Polizeimeisterin/Deutscher Polizeimeister im Crosslauf. Als Vertreterin der Polizei Baden-Württembergs startete Judith bei diesen Crossmeisterschaften auf der 6300m Langstrecke der Frauen. Die 2,1 km lange Runde, die über Wiese, Schotterweg, Sand und Strohballen führte, musste dabei dreimal überwunden werden. Hinter der ungefährdeten Siegerin Tabea Themann (Polizei Niedersachsen), die zu den besten Mittelstreckenläuferinnen in Deutschland zählt und erst vor einer Woche Platz 4 bei den Deutschen Crossmeisterschaften des DLV belegte, lieferte sich Judith mit Christiane Pilz (Polizei Mecklenburg-Vorpommern),Siegerin der letzten Polizeimeisterschaften, einen spannenden Kampf um Platz 2, den Judith auf der Schlußrunde für sich entscheiden konnte. Die weiteren, ebenfalls sehr starken Baden-Württembergerinnen Lisa Miksch und Leonie Kucher landeten auf den Plätzen 5 und 10, so dass sich Judith zusammen mit ihren Kolleginnen auch noch über die Goldmedaille mit der Mannschaft freuen durfte.


Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.