Platz 4 bei den Deutschen Polizeimeisterschaften Leichtathletik

Fast scheint es so, als ob sie ein Abonnement auf den vierten Platz hat, denn nach zwei vierten Plätzen bei den Europameisterschaften im Sommerbiathlon musste sich Judith Wagner nun auch bei den  Deutschen Polizeimeisterschaften in der Leichtathletik, welche am 17.-18. August in Hannover ausgetragen werden, mit Platz 4 zufrieden geben.
Trotz der sehr schwülen Temperaturen bei ca 25 Grad zeigte Judith über die Distanz von 5000m mit 18:10 min einen starken Lauf. Die Treppchenplätze belegten Läuferinnen, die aufgrund ihrer Meldezeiten auch als Favoritinnen angesehen werden mussten. Siegerin über 5000m wurde die Thüringer Bundespolizistin Melanie Schulz in der Zeit von 16:50 min vor Christiane Pilz (Mecklenburg-Vorpommern) in 17:01min. Platz 3 belegte Kristina Schumacher (Pfalz/Bundespolizei) in 18:00 min.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.