Barbarossa Berglauf

Auch Sandra Gruidl startete am Sonntag gleich nochmal bei einem Lauf. Zusammen mit Michael Dietz nutzte sie den Barbarossa Berglauf in Göppingen ebenfalls als Trainingslauf für ihren bevorstehenden Marathon. Laut Sandra wars nicht ganz einfach: 'es war sehr heiß und sehr steil und sehr anstrengend. Landschaftlich schön, nur an den Verpflegungsstationen unterwegs kams wegen der Hitze teilweise zu „Staus“, da nicht genügend Wasser eingeschenkt war.  Die Aussicht vom Hohenstaufen war auf jeden Fall genial.'
Und wie so oft durfte sich Sandra im Ziel mal wieder über einen dritten Platz in ihrer Altersklasse freuen.

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies).

Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.